#stayhome - wir sind auch weiterhin wie gewohnt für euch da

Das Lexikon der Vitamine und Mineralstoffe RSS



Kupfer - das Spurenelement für Immunsystem, Blutkreislauf und Nervensystem

Nachdem du dich in unseren vergangenen Beiträgen bereits über Eisen und Zink informieren konntest, möchten wir dir heute das dritte unter den wichtigsten Spurenelementen vorstellen: Kupfer. Wir fassen für dich zusammen, welche lebensnotwendigen Funktionen es in deinem Körper unterstützt, mit welchen Lebensmitteln du deinen Bedarf decken kannst und weshalb sowohl Mangel als auch Überdosierung von Kupfer gefährlich werden können. Wofür brauchst du Kupfer? Wie die anderen Spurenelemente auch findet man Kupfer an vielen Stoffwechselvorgängen und der Bildung von unterschiedlichen Enzymen beteiligt. Eine besondere Stellung hat es in unserem Eisenstoffwechsel und der Blutbildung, denn Kupfer sorgt für eine erleichterte Eisenaufnahme und macht so die Produktion roter Blutkörperchen überhaupt erst möglich. Außerdem benötigt Eisen Kupfer, um Hämoglobin, den roten Blutfarbstoff, herstellen zu...

Weiterlesen



Selen – das lebensnotwendige Spurenelement

Wusstest du, dass du Selen zum Überleben brauchst? Wenn nicht, bist du nicht allein. Viele Menschen wissen gar nichts von seiner hohen Bedeutung. Teilweise liegt das daran, dass erst in den späten fünfziger Jahren entdeckt wurde, wie wichtig Selen ist. Seitdem arbeiten Ernährungswissenschaftler, Mediziner und Biochemiker an der weiteren Erforschung des Spurenelements. Weil es in all unseren Zellen vorhanden und damit extrem wichtig ist, bekommst du von uns nun alle wichtigen Informationen zu Selen. Funktionen von Selen in unserem Körper Da Selen überall im Körper vorkommt, hat es dementsprechend natürlich einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Insbesondere für ein starkes Immunsystem ist es unabdingbar, denn es ist dafür verantwortlich, dass die Enzyme in unserem Körper funktionsfähig bleiben. Diese bekämpfen freie...

Weiterlesen



Zink - Essenzielles Multitalent für unseren Organismus

Zink ist wichtig für unser Immunsystem, für die Wundheilung und deine Haare. Ohne dieses Spurenelement würde auch unser Stoffwechsel nicht funktionieren. Nahezu alle Körperzellen enthalten Zink. Grund genug, sich einmal etwas genauer mit dem Mineralstoff zu beschäftigen. Erfahre, was Zink kann, in welchen Lebensmitteln es steckt, wie hoch dein Tagesbedarf ist und wann eine Nahrungsergänzung sinnvoll sein kann.   Was genau ist Zink? Zink ist ein Mineralstoff, den unser Körper nicht selber herstellen kann und der zu den lebensnotwendigen Spurenelementen zählt. Zink muss also über die Nahrung zugeführt werden. In deinem Körper kommt es nur in sehr geringen Mengen vor. Insbesondere in deinen Knochen, in deiner Haut und deinen Haaren ist Zink enthalten. Ebenfalls ist ein kleinerer Teil in den Muskeln,...

Weiterlesen



Vitamin B12 – Das multifunktionale Schwergewicht unter den Mikronährstoffen

  Wie viele andere Vitamine auch, übernimmt Vitamin B12 nicht nur eine, sondern viele verschiedene Funktionen in deinem Körper und ist an den unterschiedlichsten Stoffwechselvorgängen beteiligt. Und weil es so multifunktional ist, solltest du immer auf eine Deckung deines Tagesbedarfs achten. Wir verraten dir, wofür der menschliche Körper Vitamin B12 benötigt, wie du einen Mangel erkennen kannst und welche Lebensmittel besonders viel des Vitamins enthalten. Funktionen im Körper Vitamin B12 ist ein wirkliches Multitalent für den gesunden Stoffwechsel. Das Besondere an diesem Vitamin ist, dass es eigentlich eine Art Sammelbegriff für verschiedene chemische Verbindungen ist, welche auf dem Element Cobalt basieren. Vitamin B12 ist also genau genommen nicht nur ein einziger Mikronährstoff, also ist es auch kein Wunder, dass es...

Weiterlesen



Vitamin C - Der Allrounder für deine Gesundheit

Die meisten von uns denken bei Vitamin C – auch Ascorbinsäure genannt –an Zitronen und Orangen. Dabei gibt es ganz andere Lebensmittel, die noch mehr Vitamin C enthalten. Welche das sind, wofür unser Körper das Allround-Vitamin benötigt und wie du deinen Tagesbedarf decken kannst, erfährst du in unserem heutigen Blog-Beitrag.   Wofür benötigt unser Körper Vitamin C? Die Weisheit aller Großeltern beim ersten Kribbeln in der Nase oder Heiserkeit: „Kind, drücke dir eine Zitrone aus!“ Denn Vitamin C unterstützt dein Immunsystem und pusht deine Abwehrkräfte – auch wenn man heute weiß, dass in einer Zitrone, im Vergleich zu anderen Früchten, gar nicht so viel der Vitaminbombe drin steckt. Dazu aber später mehr, wenn wir uns die besten Vitamin C-Quellen genauer...

Weiterlesen